News Single

Performance Workshop 2018

 

 

 

 

Der mittlerweile fest etablierte Performance Workshop hat mit dem gestrigen Donnerstag seinen Abschluss gefunden. Vier Tage harte, mentale Arbeit liegen hinter den Kaderjugendlichen. Diese Mal ging es viel um das Thema Konzentration. Was ist Konzentration überhaupt und wie kann ich dieses trainieren bzw. unter hohem Wettkampfstress aufrecht halten.

Ebenfalls wichtige Themen waren der Umgang mit Nervosität und Selbstmanagement im Wettkampf.

Gerade im jungen Altersbereich können dadurch wertvolle Basics gelegt werden, während bei den älteren Spieler immer mehr Individualität gefragt ist und unterschiedliche Themen zu bewältigen sind.

Wieder mal ein großes Danke Schön an unseren Performance Coach Klaus Regnault, der sehr gute Arbeit für uns leistet. Ebenfalls einen großen Dank ans gesamte Trainerteam, Dominik Meffert-Thomas Olschewski-Thomas Neuhäuser, die in der gesamten Woche tatkräftig mitgeholfen haben.